Teilnahme am Pilot und Trainingsangebot Outdoor

Aktuelle Situation

Momentan wird das neue Gym im Engstlatter Weg 24, für euch noch umgebaut. Dank unseren fleißigen Helfern konnten wir bereits einen Großteil der Räumlichkeiten streichen und renovieren. Noch sind unsere Arbeiten jedoch nicht abgeschlossen. Wir freuen uns jetzt schon darauf die neuen Räumlichkeiten mit euch zusammen einzuweihen.

Nach der neuen Landesverordnung (Stand 22.03.21) kann man zusammengefasst sagen, dass für uns als Sportverein abhängig von der 7-Tage-Inzidenz ein eingeschränktes Präsenztraining endlich wieder möglich ist.

Wir möchten endlich wieder Präsenztraining zumindest vorübergehend Outdoor anbieten!

Um das Präsenztraining planen und durchführen zu können, müssen wir unsere AGBs erneuern, um eine flexible Zuweisung von Credit-Points (Guthabenpunkten) für die Trainingseinheiten gewehrleisten zu können. Hierfür ist eine neue Unterschrift des Vertrags und der AGBs notwendig.

Wir starten ein freiwilliges „Pilotprogramm“ für alle Mitglieder, die jetzt schon den AGBs zustimmen und das Credit-System testen möchten.

Wie bereits angekündigt, werden wir langfristig mit dem Credit-System arbeiten, um allen Mitgliedern eine ausgeglichene Kursteilnahme zu ermöglichen.
Diese Umstellung startet zunächst mit dem Pilot.

Es lohnt sich deshalb früh dabei zu sein. 

Teilnahme am Pilot und Umstellung der Mitgliedschaft.

Die Umstellung deiner Mitgliedschaft in unserem System, verbunden mit neuen AGB’s, ist für alle Mitglieder unumgänglich.
Auch wenn sich die Mitgliedsbeiträge erhöhen und der „Reduced Price“ künftig entfällt, bleiben wir unserem Versprechen treu und werden bei all denjenigen, die in dieser schweren Zeit zu uns gehalten und weder gekündigt noch ihre Mitgliedschaft durch Stilllegung unterbrochen haben, als Dankeschön einen dauerhaften Treuerabatt berücksichtigen.


Durch die Teilnahme an dem Pilotprojekt werden wir umgehend deine Mitgliedschaft auf das neue Mitgliedsmodell umstellen. Nach der Anmeldung zum Pilotprogramm kannst du natürlich in Ruhe deinen neuen Mitgliedsvertrag durchlesen und ihn, wenn dir dieser zusagt, selbst digital bzw. durch deine Eltern unterzeichnen lassen.  Es werden dir dadurch Credits gewährt, mit denen du durch Buchung im Terminplan deiner App, an unserem Trainingsangebot im Freien teilnehmen kannst.

Diese Credits richten sich nach unseren Möglichkeiten (maximal mögliche Kurskapazitäten, Auslastung und natürlich den Inzidenzahlen), sodass jeder fair und gleichmäßig an den Kursen teilnehmen kann.
Es gibt keine Garantie dafür, dass unsere geplanten Angebote auch sicher stattfinden können.

Abhängig von der 7-Tage-Inzidenz* bieten wir im Pilotprogramm folgende Angebote an:

* kleiner als 50

Bei einer 7-Tage-Inzidenz kleiner 50, werden wir einen Outdoor-Kurs mit maximal 10 Teilnehmern inkl. Trainer anbieten können.

* zwischen 50 und 100

Du erhältst mindestens ein Personaltraining (ca. 45-60min) im Monat.

* über 100 

Präsenztraining ist von der Landesverordnung nicht gestattet. Alle bereits eingeplanten Kurse werden wir daher mit euch persönlich umdisponieren und prüfen, was wir dir anbieten können, sollte sich dieser Wert weiter über 100 halten.

* unter 100 für u15 Kids:

Ein Kids-Training mit Kindern unter 15 Jahren in einer Gruppe von 20 Personen wird zunächst 1x pro Woche stattfinden.

Unabhängig von dem 7-Tage-Inzidenz, generell für alle Mitglieder

Das Onlinetraining wird auch weiterhin wie gewohnt für euch stattfinden.

>> Hier Formular ausfüllen und zum Pilotprogramm anmelden <<

Deinen Mitgliedsantrag mit den neuen AGBs erhälts du im Anschluss per Mail.
Bitte prüfe auch deinen Spam Ordner.